4 Mannschaften mit je 3 Läufern starteten am 06.04.2022 für den SSV Planeta Radebeul in Dresden beim Mannschaftscrosslauf im Prießnitzgrund.

Das Wetter hatte einsehen und behielt für uns den schönsten Tag des Aprilwetters vor, so dass bei leichtem Sonnenschein die ständige bergauf führende Strecke bis in das Stadion der Kaserne der Heeresschule absolviert werden konnte. Die 6,3 km endeten für uns Bahnathleten standesgemäß mit einer Runde auf dem Tartan als Zieleinlauf.

Die 4 Mannschaften vertraten mit Jugend- und 2 Seniorteams das ganze Altersspektrum der sich sonst zum Training treffenden Sportler.

Unsere jüngste Staffel mit Anton Aschenbach, Magnus Wagner und Aric Felgner konnten den Siegerpokal in der AK M10-13 mit nach Hause nehmen. Mit der schnellsten Laufzeit unserer 4 Staffeln von 29:15 min verfehlten die Jungs um Erik Hemmersbach, Oliver Herrmann, Ben Emilio Reif leider in der AK M14-19 nur knapp das Podest.

Bei den Senioren und Seniorinnen stand am Ende jeweils der 22. Platz in der Altersklassenwertung zu buche.

Bei der abschließenden Bratwurst waren sich letztendlich alle einig, dass dies eine gelungene Veranstaltung war und mit Sicherheit die Teilnahme wiederholt wird.

https://www.laufsportladen.de/veranstaltungen/mannschaftscrosslauf-/ergebnisse-2022/ergebnisse.html

 

Cross_Start

Cross_Sen2_Ziel

Cross_M10-13

Cross_Sen1

Cross_M10-13

Cross_M14-19

Cross_Sen2

  • Udo Breuer
Links
Dateien