Kreis-Kinder- und Jugendspiele am 9.6. in Radebeul

Einmal mehr war die Abteilung Leichtathletik des SSV Planeta Radebeul Ausrichterdieser Meisterschaft und einmal mehr wurde es eine gelungene Veranstaltung – bis auf die längst überalterte Zeitmeßtechnik, die z.T. nur Zehntelsekunden zuließ. Dafür können die Leichtathleten nicht.

Zum anderen wurde es für unsere Abteilung ein recht erfolgreicher Wettkampf, denn die medaillenausbeute war mit insgesamt 53 Medaillen – 14 Gold, 18 Silber und 21 Bronze das bisher zweitbeste Ergebnis überhaupt – nur 2014 war besser. Dazu kamen noch 18 Vierte, die die zum Teil äußerst knapp am Podest lagen.

Dabei konnten von den 45 Aktiven – ein paar mehr sollten es schon sein – 34 mit Medaillen dekoriert werden – positiv dabei, daß allein 9 Staffelmedaillen erkämpft werden konnten – dafür ein Dankeschön an die Trainer.

9 Aktive brachten es dabei auf 3 und mehr Medaillen :

                                AK    Gold    Silber   Bronze

Thorben Ader          11        2           2           1

Flint Schmidt           10        2           1           2

Thea Blättermann  U18       2          1           1

Ronja Böhme          11        2           1          1

Viktor Schicht          13        1          -           3

Yumi Hempelt          10        -          3           1

Vicky Schlott          U18        2         1           -

Luca Bräuer            11         1         1            1

Frieda Bauer           11         -         2            1

weitere 11 Aktive konnten sich über 2 Medaillen freuen und 14 konnten je eine ergattern.

Hier nun die besten Leistungen unserer Aktiven:

Isabel Walter (U16) 100m 13,0s, Ronja Böhme 800m 2:48,2min, 60m Hü 11,23s, Thea Blättermann Hoch 1,54m, Weit 4,63m, Vicky Schlott Weit 4,77m, Hoch 1,45m, Josephine Reichelt (U16) 800m 2:47,3min, Fabio Schindler (U18) 100m 12,55s, Lise Höfchen (12) 75m 11,45s, Viktor Schicht 75m 11,01s, Flint Schmidt 50m 7,9s, Weit 3,78m, Thoben Ader 50m 7,6s, 800m 2:48,5min, Luca Bräuer 50m 7,84s, Nina Feisthauer (11) 50m 7,5s, Frieda Bauer (11) 50m 7,7s, 60m Hü 11,31s, Yumi Hempelt 800m 3:05,06min, Ball 23m, Theresa Lindner (8) 50m 8,7s, Johanna Mosert (8) Weit 3,29m, Liv-Grete Werschnik (8) 800m 3:21,2min.

Eberhard Arnold
Links