Jahresabschlußsportfest des DSC 1898

Der SSV Planeta Radebeul war mit acht Athleten und Athletinnen vertreten. In 18 Disziplinen traten die Sportler beim Jahresabschlusssportfest in der DSC-Halle zum Wettkampf an.
Mit zehn persönlichen Bestleistungen gab es ein hervorragendes Abschneiden.

Bei Ihrem letzten Wettkampf für unseren Verein konnte Antonia Oberbauer die zweite Norm (9,70s) für die Mitteldeutsche Hallenmeisterschaft über 60m Hürden in 9,55 Sek. deutlich unterbieten. Wir wünschen Antonia beim neuen Verein DSC 1898 viel Erfolg.
Emelie Grethe und Sophia Lehmann hatten gleich drei neue Bestleistungen. Thea Marie Blättermann konnte im Hochsprung Ihr Bestleistung gleich um 16 cm auf 1,51m verbessern.

Aber auch Jens Grethe erreichte diese Höhe mit neuer persönlicher Bestleistung. Weitere Ergebnisse siehe Tabelle.

Name AK 60m 200m 600m 60m Hü. Hoch Weit
Grethe, Emelie WJ U18 9,03s 31,43m   11,05s   4,32m
Schindler, Fabio MJ U16     1:40,27min   1,72m  
Schindler, Luca MJ U20           5,98m
Blättermann, Thea M. WJ U16         1,51m  
Oberbauer, Antonia S. WJ U16       9,55s   5,10m
Lehmann, Sophia WJ U16 8,70s     9,93s   4,21m
Grethe, Jens M 45 9,28s 31,86s     1,51m 4,13m
Bastian, Uwe M 45 9,34s         4,22m
Dietmar Kunze
Links