Teilnehmerstarkes Regionales Sportfest am 08.09.18

Das diesjährige Regionale gehört mit seinen 350 Teilnehmern aus ganz Sachsen zu den teilnahmestärksten der letzten Jahre. Trotz Bedenken wegen der großen Teilnehmerfelder lief der letzte Lauf punktgenau nach Zeitplan. Da auch das Wetter prima mitspielte – bis auf den teilweisen Gegenwind auf der Zielgeraden – können wir auf eine absolut gelungene Veranstaltung zurückblicken.

Besonders gefragt waren dabei die Mehrkämpfe der U10 bis U14, dabei gab es auch 14 E-Kader-Normerfüllungen – zwei davon auch von Planeta-Aktiven.

Im Großen und Ganzen können wir mit insgesamt 54 Planetastartern die auf insgesamt 27 Podestplätze kamenzufrieden sein. Allerdings gibt es auch eine Reihe von schwachen Leistungen.

Die besten Leistungen erzielte Isabel Walther (WJ U16) – es erfolgte hier eine Jahrgangswertung – mit ihren beiden Siegen im Weitsprung mit tollen 5,04m und über 100m in 13,48s sowie Platz 2 im 300m-Lauf in recht guten 44,92s. Hier kam Sophia Lehmann zweimal auf Platz 380m Hürden in 14,29s und Kugel 8,80m.

Bei der WJ U18 war die schon ein Jahr bei uns trainierende aber noch für Reichenberg startende Vicky Schlott mit ihrem Sieg im Hochsprung mit 1,51m und Platz 2 über 100m in 14,29s unsere Erfolgreichste, dazu sprang sie als Vierte noch 4,73m Weit. Emelie Grethe kam auf Platz 2 über 400m in 71,61s und mit der Kugel auf Platz 3 mit 8,64m. Dazu kamen weitere dritte Plätze von Thea Blättermann im Hochsprung mit 1,48m, Jennifer Neuhäuser mit der Kugel 9,33m und Clara Berndt 400m in 74,50s.

In der U20 siegte Julian Liebau über 400m in 55,40s – das sollte eigentlich schneller gehen – Zweiter wurde er im 100m-Lauf in 12,44s. Gleiches gelang Ann-Kathrin Krämer – Erste über 400m in 70,26s und Zweite über 100m in 14,85s.

Und nun zu den Mehrkämpfen – die U12/U14 absolvieren einen Fünfkampf bestehend aus 50m bzw. 75m, 800m, 80m Hürden, Weitsprung und Ballwurf, bei der U10 enfallen die Hürden.

Karl-Julius Gößl (13) belegte mit 1.561 Punkten Platz 4 im 5-kampf, seine beste Einzelplazierung waren die Hürden als Fünfter in 12,43s. Auf Platz 5 im Mehrkampf kam Anton Kraske (13) mit 1.541 Punkten – beste Platzierung 5. über 800m in 2:52,35min. Victor Schicht (13) kam mit dem Ball auf genau 40m – Platz 3.

Flint Schmidt (10) belegte im Mehrkampf Platz 6 mit 1.609 Punkten, dabei glänzte er beim Ballwurf mit 43m und Platz 1.

Bei den 11-jährigen Mädchen holte Ronja Böhme mit 2.005 Punkten Platz 4, ganze 5 Punkte hinter der 3. Allerdings bedeutet diese Punktzahl die Erfüllumg der E-Kadernorm. Ihre 800m war einmal mehr eine Augenweide – überlegen gewann sie in persönlicher Bestzeit von 2:43,60min, Frieda Bauer verfehlte die Norm mit 1.973 Punkten nur knapp als Siebente. Dazu kam sie noch zweimal auf Platz 760m Hürden in 11,20s, 800m in 2:57,61min.

Auch Josefine Klotzer (10) schaffte mit 1.864 Punkten die E-Kadernorm und wurde damit Zweite. Die Grundlage dafür legte sie mit 2 ersten Plätzen über 50m in 7,97s und 80m Hürden in 11,63s, beides richtig gute Leistungen.

Bei den 9-jährigen kam Louis Westhus im 800m-Lauf in 3:16,32min auf Platz 5.

Lennard Protz war unser Bester bei den 8-jährigen. Mit seinem Weitsprung von 3,01m kam er auf Platz 4. Jeweils Siebenter wurde er im 50m-Lauf in 9,45s und im Vierkampf mit 808 Punkten. Beim Ballwurf belegte Max Pauksch Platz 6 mit 17,00m vor Theodor Schicht mit 16,50m.

Alina Schindler (9) belegte über 800m Platz 6 in 3:12,16min und war damit unsere Schnellste der M/W U10.

Einen sehr ausgeglichenen Mehrkampf legte Theresa Lindner (8) ab. Mit den Plätzen 3 im Weitsprung mit 2,98m, 4 im 50m-Lauf in 9,02s – deutlich Schnellste unserer M/W U10, 5 über 800m in 3:20,96min und 6 mit dem Ball – 17,50m konnte sie sich über Platz 2 im Vierkampf mit 1.140 Punkten freuen.

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 10

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 2

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 3

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 4

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 5

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 6

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 7

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 8

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 9

Regionales Sportfest 8.9.2018 - 10

Eberhardt Arnold
Fotograf
Alexander Straub
Links